Unser 

Rheinstettener Oktoberfest 

Das Original in der Region seit 44 Jahren


Warum eigentlich?

Natürlich weil es Spaß macht! 
 Wir freuen uns jedes Jahr auf viele liebe und freundliche Gäste und ein gelungenes und stimmungsvolles Fest.
 Aber es gibt auch noch andere Gründe:
 Allein mit den Mitgliedsbeiträgen lässt sich eine Jugendausbildung, wie wir sie anbieten, nicht finanzieren. Die Erlöse des Oktoberfestes fließen vollständig in die  Jugendausbildung und somit in die Zukunft unseres Vereins.
 
 Natürlich steckt auch viel Arbeit hinter so einer Veranstaltung. 
 Um dies zu verdeutlichen hier auszugsweise 
 ein paar Zahlen und Fakten:


Nach dem Fest ist vor dem Fest....

Der Aufbau dauert von Samstag bis Freitag, also über eine Woche.

Dutzende Lieferanten müssen von uns koordiniert werden.

Über 100 Festhelfer arbeiten von Samstag bis Sonntag in ca. 220 Schichten.

Oktoberfest im Jahr 2020:

Die Gesundheit unserer Mitglieder und Gäste steht bei uns an erster Stelle, daher mussten wir uns schweren Herzens  dazu entschließen, unser Oktoberfest in diesem Jahr  aufgrund der Corona-Pandemie nicht durchzuführen. 
Wir sind darüber sehr traurig und hoffen, dass wir nächstes Jahr wieder voll durchstarten können. 

Sie leiden genauso wie wir unter der Absage des Oktoberfestes und möchten unsere Jugendarbeit in Form einer Spende unterstützen?